EU-Mittel

EU-Mittel

UNI-KAT SP. Z O.O. realisiert ein Projekt, das aus den europäischen Fonds mitfinanziert wird ZUWENDUNGSVEREINBARUNG NR. 1/FWI-19/2020/1/UPG/279 ZUWENDUNG AUS DEM STRUKTUR- UND INVESTITIONSFOND

Das Ziel des Projekts ist
Unterstützung von Unternehmern zur Diversifizierung ihrer Aktivitäten durch Einführung neuer Produkte/Dienstleistungen oder durch Einführung einer neuen Produktionsmethode/Dienstleistung für von COVID-19 betroffene Unternehmer

EU-Kofinanzierung: 60.000,00 PLN

EU-Mittel

Vertragsnr.: POIR.03.04.00-04-0115/20-00

Projekt: „Unterstützung der Firma UNI-KAT sp. z o.o. im Bereich der Sicherung der finanziellen Liquidität und Unterstützung der laufenden Tätigkeit im Zusammenhang mit Schwierigkeiten, die infolge der COVID-19-Epidemie entstanden sind“,,

im Rahmen der Maßnahme 3.4 Zuschüsse für Betriebsmittel des Operationellen Programms Intelligente Entwicklung 2014-2020, mitfinanziert aus den Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung

Projektziel:
Unterstützung der Firma UNI-KAT sp. z o.o. im Bereich der Sicherung der finanziellen Liquidität und der Unterstützung der laufenden Tätigkeit im Zusammenhang mit Schwierigkeiten, die infolge der COVID-19-Epidemie entstanden sind

Projektergebnis:
„Anzahl der Monate, in denen das Unternehmen in Betrieb bleibt“-3

Projektwert: 232 329,75 zł
Kofinanzierung: 100%

Operationelles Programm „Intelligente Entwicklung Prioritätsachse 3”,

Projekt: “Unterstützung von Innovationen in Unternehmen – Maßnahme 3.3 Unterstützung der Förderung und Internationalisierung innovativer Unternehmen – Untermaßnahme 3.3.3 Unterstützung von KMU bei der Förderung von Produktmarken – Go to Brand.”

Projektziel:
Das Hauptziel des Projekts ist die Internationalisierung von innovativen CNC-MASCHINEN und eines vom Antragsteller entwickelten Klebstoffauftragssystems .

Projektergebnis:
Das Ergebnis des Projekts wird die Aufnahme des Verkaufs auf ausländischen Märkten sein, insbesondere auf dem weißrussischen Markt. Dies ermöglicht die Akquisition von Exporteinnahmen und die Entwicklung des Unternehmens und seines Exportgeschäfts. Es ist geplant, innerhalb von 2 Jahren ab Projektende mindestens 1 Großverteiler zu erreichen und Einnahmen von mindestens 800 Tausend PLN zu erzielen. Der Antragsteller geht jedoch davon aus, dass dieses Ergebnis aufgrund des hohen Wertes der angebotenen Maschinen um ein Vielfaches höher sein kann.

Projektwert: 587 400.00 PLN
Kofinanzierung: 352 440.00 PLN