Datenschutzerklärung

Allgemeine Bemerkungen

Die Firma UNI-KAT bearbeitet und verwaltet die Website unter der Adresse www.uni-kat.pl, die sie Personen, die die Webseite nutzen (Webseitennutzer), zur Verfügung stellt. Um die Website ordnungsgemäß nutzen zu können, sollte der Nutzer die Software Adobe Reader, Flash Player installieren und seinen Browser so konfigurieren, dass Dateien im JavaScript-Format gelesen werden können.

Verantwortung

Die Firma UNI-KAT erklärt, dass die Präsentation der Produkte auf der Webseite kein Angebot im Sinne der Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches darstellt und nur informativen Charakter hat. Die Fotos der Produkte/Arrangements dienen nur zur Veranschaulichung und als Referenz, das tatsächliche Aussehen und die Farbgebung können hingegen von den Fotos abweichen. UNI-KAT behält sich das Recht vor, bestimmte technische Parameter der Produkte sowie deren Aussehen zu verändern. Das Unternehmen übernimmt keine Garantie dafür, dass die veröffentlichten technischen Daten frei von Mängeln oder Fehlern sind. Die auf der Webseite dargestellten Arrangements und Elemente von Arrangements stellen kein kommerzielles Angebot dar.

Urheberrechte

Alle Urheberrechte und Rechte am geistigen Eigentum an der Website und ihren grafischen Elementen, wie z.B. Fotos, Zeichnungen, Grafiken, Texte, sowie andere Inhalte gehören der Firma UNI-KAT, die Webseite und alle ihre Elemente sind gesetzlich auf der Grundlage der folgenden Rechtsakte geschützt:

  • Gesetz vom 4. Februar 1994 zum Urheberrecht und zu verwandten Schutzrechten (einheitlicher Text Gbl. 00.80.904 mit späteren Änderungen),
  • Gesetz zur Bekämpfung des unlauteren Wettbewerbs vom 16. April 1993 (Gbl. 93.47.211 mit späteren Änderungen),
  • Gesetz vom 27. Juli 2001 über den Schutz von Datenbanken (Gbl. 01.128.1402).

Die Nutzung der Webseite ist ausschließlich im als Nutzer der Webseite angegebenen und definierten Umfang erlaubt.

Datenschutz – allgemeine Bestimmungen
  1. Der Datenadministrator ist Uni-kat Sp. Z oo z o.o. mit Sitz in Grabowiec, ul. Słoneczna 13, 87-162 Lubicz, Polen (NIP: 879-244-31-24). Der Datenschutz wird nach den Anforderungen der allgemein gültigen Gesetze realisiert und die Speicherung erfolgt auf sicheren Servern.
  2. Zum besseren Verständnis der Datenschutzrichtlinie wurde der Begriff „Nutzer“ durch „Sie“, „Verantwortlicher“ durch „Wir“ ersetzt. (Datenschutz-Grundverordnung) steht für die Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG.
  3. Wir respektieren Ihr Recht auf Privatsphäre und halten Ihre Daten sicher.
  4. Personenbezogenen Daten, die im Kontaktformular angegeben werden, werden vertraulich behandelt und sind für Unbefugte nicht einsehbar.
Datenverantwortlicher
  1. Der Anbieter des Dienstes ist der Verantwortliche für die im Kontaktformular übermittelten, personenbezogenen Daten, wie z.B.: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Dienststellung, Arbeitsort, IP-Adresse.
  2. Der Anbieter des Dienstes ist auch der Verantwortliche für die Daten jener Personen, die sich für den Newsletter angemeldet haben.
  3. Personenbezogene Daten werden in Übereinstimmung mit den Vorschriften über den Schutz personenbezogener Daten und der implementierten Datenschutzpolitik, zu technischen Zwecken, zum IT-Schutz der Ressourcen des Dienstes und zur Sicherheit der Server des Dienstes sowie zur Sammlung statistischer Daten, die eine Verbesserung der Qualität des Dienstes ermöglichen, verarbeitet. Die Daten werden in dem Umfang und zu dem Zweck erhoben, wie sie zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich sind, sowie in Übereinstimmung mit der beim Besuch der Webseite oder Abonnieren des Newsletters erteilten Einwilligung. Die Verarbeitung beeinträchtigt nicht die Rechte und Freiheiten der betroffenen Person.
  4. Jede betroffene Person hat (wenn wir der Datenverantwortliche sind) das Recht auf den Zugang zu den Daten, deren Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung, ein Recht auf Widerspruch und das Recht auf das Einlegen einer Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde.
  5. Der Kontakt mit der Person, die für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten in der Organisation des Anbieters des Dienstes zuständig ist, ist per E-Mail unter der Adresse: email@uni-kat.pl möglich.
  6. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Daten nach dem Widerruf Ihrer Einwilligung nur insoweit zu verarbeiten, wie dies zur Geltendmachung etwaiger Rechtsansprüche erforderlich ist oder nationale bzw. EU-Vorschriften oder internationales Recht uns zur Aufbewahrung der Daten verpflichten.
  7. Der Anbieter des Dienstes hat das Recht, die personenbezogene Daten des Nutzers und andere Daten an die nach geltendem Recht berechtigten Stellen (z.B. Strafverfolgungsbehörden) weiterzugeben.
  8. Die Löschung der personenbezogenen Daten kann durch Widerruf der Einwilligung oder durch Erhebung eines gesetzlich zulässigen Widerspruchs gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgen.
  9. Die Löschung der personenbezogenen Daten kann durch Widerruf der Einwilligung oder durch Erhebung eines gesetzlich zulässigen Widerspruchs gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgen.
  10. Wir haben eine Datenverschlüsselung und Zugriffskontrolle implementiert, um die Folgen einer möglichen Verletzung der Datensicherheit zu minimieren.
  11. Personenbezogene Daten werden nur durch von uns autorisierte Personen oder durch Auftragsverarbeiter, mit denen wir eng zusammenarbeiten, verarbeitet.
Cookie-Dateien

Die Website www.uni-kat.pl verwendet Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die von einem Webserver gesendet und von Ihrer Browser-Software gespeichert werden. Wenn sich Ihr Browser erneut mit der Website verbindet, erkennt die Website das Gerät, das vom Benutzer beim Besuch verwendet wird. Die Parameter erlauben nur dem Server, der sie erstellt hat, das Auslesen der enthaltenen Informationen. Cookies erleichtern Ihnen also die Nutzung der bereits besuchten Webseiten.

Zu den erworbenen Informationen gehören Ihre IP-Adresse, der Browsertyp, die Sprache, der Betriebssystem, der Internetdienstanbieter, Zeit- und Datumsinformationen, der Standort und Informationen, die über ein Kontaktformular an die Website übermittelt werden.

Die gesammelten Daten werden verwendet, um zu überwachen und zu überprüfen, wie Benutzer unsere Websites verwenden, um die Funktionsweise der Website zu verbessern und eine effektivere und problemlosere Navigation sicherzustellen. Wir verwenden die erworbenen Daten, um zu überwachen und zu überprüfen, wie die Nutzer auf unsere Seiten zugreifen sowie um die Funktionsweise des Dienstes zu verbessern, indem wir eine effizientere und problemlosere Navigation anbieten. Wir überwachen die Nutzerinformationen mit Hilfe des Tools Google Analytics, das das Nutzerverhalten auf der Website aufzeichnet.

Cookies identifizieren den Nutzer, damit der Inhalt der von ihm genutzten Seite auf seine Bedürfnisse angepasst werden kann. Indem sie sich dessen Präferenzen merken, kann an ihn gerichtete Werbung entsprechend angepasst werden. Wir verwenden Cookies, um den höchsten Komfortstandard unseres Dienstes zu gewährleisten. Die gesammelten Daten werden nur innerhalb der Firma UNI-KAT zur Aktivierung von Aktivitäten verwendet.

Wir verwenden auf unserer Website folgende Cookies:

a) Cookie-Dateien, die zur Gewährleistung der Sicherheit verwendet werden, z. B. zur Erkennung von Missbrauch der Authentifizierung innerhalb des Dienstes;

b) „Leistungs“-Cookies, die das Erfassen von Informationen über die Nutzung der Webseite ermöglichen;

c) „Werbe“-Cookies, die es ermöglichen, den Nutzern Werbeinhalte zu übermitteln, die ihren Interessen besser entsprechen.

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, das Sammeln von Cookies zu deaktivieren oder wiederherzustellen, indem er die Einstellungen in seinem Webbrowser ändert. Hinweise zur Verwaltung von Cookies finden Sie in der Dokumentation des jeweiligen Webbrowsers.

Darüber hinausgehende personenbezogene Daten, wie z.B. die E-Mail-Adresse, werden nur dann erfasst, wenn der Nutzer dem durch Ausfüllen des Formulars ausdrücklich zugestimmt hat. Wir speichern und verwenden die oben genannten Daten nur in dem Umfang, der zur Erfüllung der jeweiligen Funktion erforderlich ist.